0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Sommerpause vom 22. 4. - 30. 9. 2019

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

Genuss hat beim Schweizer Schokohüsli oberste Prioriät.
Damit Sie sich darauf verlassen können, dass die Schokolade, die wir an Sie versenden ausschließlich in bester Qualität
bei Ihnen zu Hause ankommt, legt der Onlineshop des Schweizer Schokohüsli`s jedes Jahr zwischen Mai und September
eine Sommerpause ein.

Unsere hochwertigen Frisch – Schokoladen und Pralinen reagieren empfindlich auf hohe Temperaturen und bestrafen
diese gegebenenfalls mit Geschmacksverlust und veränderter Konsistenz. Gerade ihr einzigartige Geschmack und der
besondere Schmelz unserer Schokoladen sind es aber, die Sie so lieben.

Freuen Sie sich bereits heute auf die Lieferungen im Oktober 2019, der erste Genuss unserer Schokolade wird nach der
Sommerzeit noch lustvoller sein als er es ohnehin ist.

Wenn Sie die Gelegenheit haben, uns auf dem Weihnachtsmarkt in Goslar zu besuchen, können Sie sich darauf freuen,
dass wir Sie mit Kostproben von unseren Schokoladen verwöhnen werden und Sie in jedem Jahr mit neuen Kreationen überraschen werden.



Handgeschöpfte Frischschokoladen bequem online einkaufen

Liebhabern hochwertiger Qualitäts-Schokolade, die unsere Produkte bei einem Besuch des Schweizer Schokohüsli`s auf dem Goslarer Weihnachtsmarkt entdeckt haben (www.schokokohuesli.de), bieten wir die Möglichkeit, ein ausgewähltes Sortiment online zu bestellen. Auch Interessenten, die uns nicht auf dem Weihnachtsmarkt in Goslar besuchen konnten, können jetzt unsere handgeschöpfte Frischschokolade bequem online kaufen.
Der Mindestbestellwert beträgt 19,00 Euro. Die Versandkosten sind pro Lieferung in Deutschland 4,90 Euro, innerhalb der EU 9,90 Euro. Sie können zwischen 100g, 150g, 200g und 300g Portionen auswählen. Bestellen Sie mehrere Portionen pro Sorte, werden diese jeweils einzeln verpackt.


Jetzt auch Pralinen und Trüffel aus Schweizer Schokolade

Seit 2015 bieten wir Ihnen auch Pralinen und Trüffel aus Schweizer Schokolade auf dem Weihnachtsmarkt in Goslar und in unserem Onlineshop an.
Pralinen und Trüffel liefern wir Ihnen nach Ihren Wünschen zusammengestellt und in Tüten verpackt, in der Rubrik „Pralinen à la carte“, sortenrein, in Zellophantüten verpackt, in der Rubrik „Selektion“ und unter „Geschenken“ finden sie verschiedene Kollektionen in hübschen Geschenkkartons.


Über den Genuss

Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.
(Teresa von Ávila)

Wie herrlich kann ein frisches Brötchen, einfach nur mit Butter bestrichen, schmecken – wenn es denn vom örtlichen Bäcker traditionell, ausschließlich unter Verwendung von Mehl, Wasser, Hefe und Salz mit ausreichend langer Ruhe- und Backzeit knusprig gebacken wurde. Leider werden Produkte wie Brötchen, Brot, Käse und natürlich auch Schokolade, die alle mit nur wenigen guten Zutaten zu den schmackhaftesten Genüssen werden können, heute überwiegend als industriell erzeugte Waren angeboten, denen aufgrund der maschinellen Fertigungsabläufe die vielfältigsten Zusatzstoffe hinzugefügt werden müssen. Am Ende entstehen optisch vielleicht noch ganz gelungene Produkte aber mit wenig oder gar keinem Geschmack. - Essen wird so vom Genuss zur reinen Nahrungsaufnahme degradiert.

Wir bieten unseren Kunden ausgewählte Produkte zum Genießen an. Unsere Frisch Schokoladen werden entweder unter Verwendung von Schweizer Kuvertüre in Deutschland per Hand gegossen, und mit erstklassigen Zutaten verfeinert.

Tafelschokoladen und Geschenke erhalten im Schweizer Schokohüsli überwiegend aus der Schweiz, aber auch qualitativ hochwertige Produkte aus anderen Ländern.


Schokolade richtig aufbewahren

Bewahren Sie hochwertige Schoki (wie ,man in er Schweiz sagt) keinesfalls im Kühlschrank auf, am besten bewahren Sie sie bei Zimmertemperatur, möglichst trocken auf, da Schokolade ansonsten die Feuchtigkeit aufnimmt.

Schokolade nimmt auch sehr schnell andere Gerüche an. Sie sollten Sie deshalb nicht in der Nähe von zum Beispiel stark riechenden Lebensmittel aufbewahren.

Frischschokoladen haben eine kurze Mindesthaltbarkeitszeit, da Sie nicht wie Tafeln luftdicht verpackt werden und ihre Aromen schneller an die Umwelt abgeben. Den größten Genuss bieten Frischschokoladen, wenn sie innerhalb der angegebenen Mindeshaltbarkeitszeit von ca. 3 Monaten verzehrt werden.


Der perfekte Schokoladengenuss

Für den Genuss hochwertiger Schokolade sollten Sie sich etwas Zeit und Muße nehmen. Die Verkostung hochwertiger Erzeugnisse ist eine sinnlich Erfahrung, die geistiges und körperliches Wohlbefinden auslösen kann. Kakao beinhaltet über 400 verschiedene Aromen. Da unser Geschmacks- und Geruchssinn nicht grenzenlos Aromen aufnehmen und verarbeiten kann, sollten Sie sich beim degustieren auf maximal 4 Schokoladensorten beschränken.

Probieren Sie immer zuerst die Sorten mit dem niedrigsten Kakaogehalt und wählen Sie erst danach Erzeunisse mit einem höheren Kakakogehalt.


Schokolade mit allen Sinnen erfahren

Schokolade ist ein Genuss für sämtliche Sinne, zuerst für die Augen und die Ohren, anschließend für Nase und Zunge.
Denn gute Erzeugnisse bereiten uns bereits durch ihre Gestaltung, ihren Glanz und den seidigen Schimmer einen optischen Genuss.
Beim Zerbrechen können durch die verschiedenen Knackgeräusche Unterschiede zwischen den einzelnen Produkten erhöhrt werden.
Genau wie beim Wein bekommen Sie danach den ersten Eindruck über Ihre Nase, indem Sie an der Schokolade riechen, um das Bouquet der unterschiedlichen Aromen aufzunehmen.
Nach dem Abbeißen, bei dem sich bei guter Ware wieder ein vernehmlich Knacken hören lässt, sollten Sie ein Stückchen langsam auf der Zunge zergehen lassen. Je feiner und edler das Produkt ist, desto größer wird Ihr Geschmackserlebnis sein.


Die Idealen Begleiter

Kakao, Kaffee und Tee sind gute Begleiter zur Schokolade. Ein idealer Partner ist Wein. Zu Vollmilch harmonieren trockene, fruchtige Weißweine mit geringem Säuregehalt, aber auch liebliche Weine, bis hin zur Trockenbeerenauslese. Zu Zartbitter ist der ideale Begleiter ein trockener Rotwein. Hier gilt: je höher der Kakaogehalt, desto kräftiger sollte der Wein sein.

Wer einmal von Goldkenn eine Tafel Whiskey oder Vodka Schokolade probiert hat, weiß, wie hervorragend Spirituosen mit Schokolade harmonieren. Ein Stückchen gute Vollmilch im Mund, dazu ein Schlückchen Cognac können ein wahres Geschmacksfeuerwerk im Mund entwickeln.