0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Florentiner Vollmilch Frischschokolade

Artikelnummer: 003
5,40 €/100g
Zur Zeit nicht lieferbar

Knusprig und zugleich zart: Florentiner Vollmilch Schokolade


Vollmilch Frischschokolade (Kakao: 33% mindestens) mit knusprigem Florentiner bedeckt.

Cremige Schweizer Florentiner Vollmilch Schokolade. Mit 33% Kakaoanteil und knusprigem, hausgemachten Florentiner bedeckt.

Die knusprigen Mandeln des Florentiners werden mit Karamell und Sahne verfeinert. Dann ergeben sie zusammen mit der zart schmelzenden Vollmilch Frischschokolade eine einzigartige Verbindung.

Der ausgewogene Geschmack und das Vergnügen beim Wechsel zwischen knusprig und cremig machen den besonderen Reiz dieser Frischschokolade Florentiner Vollmilch aus.

Aus Schweizer Schokolade in Deutschland per Hand geschöpft.


Unser Genuss Tipp:
Unser Chocolatier backt Mandelplättchen in Karamell, Butter und Sahne zu großen, dünnen, knusprigen und goldgelben Platten. Sobald die Florentiner fest sind, wird eine frisch geschöpfte Großtafel Schweizer Vollmilch Schokolade damit belegt. Beim Erkalten der Schokolade verbinden sich Florentiner und Vollmilch dann zu einer köstlichen Kreation.

Damit Sie die vielfältigen Aromen unserer hochwertigen Florentiner Vollmilch Schokolade komplett genießen können, nehmen Sie sich Zeit und Muße.

Frischschokolade und Pralinen sollten vor dem Genuss zwei bis drei Stunden bei Zimmertemperatur „atmen" können. Hierdurch entfalten sich die Aromen vollendet. Außerdem erreichen Schokolade und Florentiner somit ihre optimale Konsistenz.

Ein Gebäck mit Tradition – harmoniert perfekt mit Vollmilch Schokolade.

Das Rezept für ein Gebäck aus einer knusprig gebackenen Mandelmasse stammt wahrscheinlich aus Frankreich. Trotz seines Namens Florentiner in Italien unbekannt, folglich hat seine Wurzeln auch nicht in der Stadt Florenz.

Florentiner sind als ca. Handteller große Plätzchen, mit einer Vollmilch Kuvertüre überzogenen Unterseite, in manchen Gegenden Süddeutschlands ein traditionelles Weihnachtsgebäck. Hierdurch hat sich die Idee entwickelt, das Florentiner Gebäck mit Schokolade zu kombinieren.

Rezept für Florentiner Rauten mit Vollmilch Kuvertüre

Nun unser Lieblingsrezept für Florentiner – Gebäck mit einer dünnen Schicht Vollmilch Kuvertüre, wie sie traditionell gebacken werden, aber in einer modernen Rautenform.

Zubereitung: 45 Min.
Backzeit: ca. 15 Min.
Auskühlzeit: ca. 60 Min.
Zutaten
150 g Zucker
75 g Honig
140 g Butter
140 g Sahne
280 g gehobelte Mandeln
200 g Schweizer Schokohüsli Vollmilchkuvertüre

Zubereitung:
Zuerst den Zucker, Honig, Butter, Sahne in einen Topf geben. Dann die Masse ca. 5-6 Minuten köcheln lassen, bis sie hell karamellisiert. Jedoch nicht zu dunkel werden lassen, damit es später nicht verbrannt schmeckt. Ist die Zuckermasse dickflüssig, den den Topf vom Herd ziehen und die Mandelplättchen unterrühren.

Wenn die Zuckermasse und die Mandelplättchen gut miteinander vermischt sind, den Topf wieder auf die Platte stellen und die Mandelplättchen ca. 1-2 Minuten rösten lassen, bis sie eine goldgelbe Farbe annehmen.

Den Backofen auf 200° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Florentinermasse mit einem Teigschaber auf das Backblech geben und und gleichmäßig verstreichen. Das Blech ca. 10 Minuten in den Backofen geben. Anschließend ca. 15 Min. abkühlen lassen und die Florentiner diagonal von 2 Seiten in Rauten zerschneiden.

Bevor die Vollmilch Kuvertüre auf die Unterseite der Florentiner Rauten gestrichen werden kann, sollten sie komplett durch kühlen, sodass die Schokolade fest wird. Während dessen 150 g der Kuvertüre-Plättchen in einem Topf über einem heißen, jedoch nicht kochenden Wasserbad langsam unter ständigem Rühren auflösen.

Ist die Kuvertüre komplett aufgelöst, den Topf vom Wasserbad nehmen, etwas abkühlen lassen und nach und nach die restliche Kuvertüre zum temperieren hinein rühren. Die Temperatur der Kuvertüre sollte vor dem Aufstreichen auf die Unterseite der Florentiner Plättchen ca. 28-30°C betragen.

Die Florentiner mit der Oberseite nach unten auf ein Backpapier legen und mit der Kuvertüre bestreichen. An einen kühlen Ort zum Abkühlen stellen und anschließen knuspern und genießen.

Zutaten:
Zucker, Kakaobmasse, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Milchzucker, Magermilchpulver, Emulgator: Sojalecithin, Malzextrakt, natürliches Vanille-Aroma, Mandeln, Zucker, Sahne, Butter, Honig, Glukose
Allergene:
Enthält Mandeln, Milch, Soja, Gluten. Kann Spuren von Schalenfrüchten enthalten.
Nährwerte 100 g:
Energie 549 kcl, (2.293 kj); Fett 35,3 g, davon gesättigte Fettsäuren 18,3 g); Kohlehydrate 48,9 g, davon Zucker 46,4 g; Eiweiß 7,3 g; Salz 0,1 g.
schreibt
Dies ist meine absolute Lieblingsschokolade, die nach Karamell schmeckende Schokolade zusammen mit dem knusrpigen Florentiner, einfach köstlich.